Di, 04.11.2014: 1) Energiewende in Baden-Württemberg im Rahmen von EEG und EnEV (Inhalt)

Di, 04.11.2014: Energiewende in Baden-Württemberg im Rahmen von EEG und EnEV

An diesem Termin steht die Energiewende in Baden-Württemberg im Rahmen vom Erneuerbaren Energiegesetz (EEG) und der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) im Mittelpunkt. Herr Nemeth (MdL CDU) wird in seinem Vortrag mit dem Titel „Die Energiewende voranbringen – in den Kommunen, gemeinsam mit Land und Bund“ auf die Notwendigkeit der Energiewende und das Energiewirtschaftliche Zieldreieck Bezahlbarkeit, Klimaschutz und Versorgungssicherheit eingehen. Er sieht die Notwendigkeit von mehr Marktwirtschaft im Energiewirtschaftssystem und stellt die Frage: Das EEG – Fluch oder Segen. Zum Ende seines Vortrages wird er darauf eingehen wie die Energiewende in Baden-Württemberg umgesetzt wird.

Für die anschließende Podiumsdiskussion konnten einige Esslinger Politiker und Dr. Franz Hein gewonnen werden. Hier sollen auch die regionalen Gesichtspunkte für Esslingen zur Sprache kommen.